Hallo und herzlich willkommen zu Sprüche Woche 36

In Sprüche Woche geht es um das Thema: Das Beste aus der Situation machen

 

Ich wünsche dir eine schöne und erfolgreiche Kalenderwoche 36 . Viel Spaß beim Lesen !

Spruch der Woche: Ist ein Ziel nicht mehr relevant, nimm ein anderes in die Hand

Zwei Drittel des Jahres sind nun verhangen. Die Neujahrsvorätze sind längst vergessen – oder etwa nicht ??

-Was habe ich mir zu Beginn des Jahres vorgenommen ?

-Was wollte ich dieses Jahr unbedingt ändern oder welches Ziel erreichen ?

-Wovon habe ich im Januar geträumt und erhofft, dass es dieses Jahr Wirklichkeit wird ?

 

Nun, 2020 ist ein ungewöhnliches Jahr. Ein Jahr das drastisch gezeigt hat, dass Pläne über den Hafen geworfen werden können. Dass man sich plötzlich auf eine neue Situation einstellen muss. Dass manche Ziele gänzlich gestrichen oder evaluiert werden müssen. Dass Träume und Wünsche einen neuen, anderen Stellenwert bekommen.

Mache hatten berufliche Ziele, die ab dem Frühjahr 2020 einfach nicht mehr möglich waren. Manche hatten eine große Familienfeier geplant und mussten sie absagen. Viele konnten ihre gewünschten Urlaubsziele nicht umsetzen. Meer mit Palmenstrand war kaum machbar. Ebenso war das Ziel, eine Großveranstaltung zu besuchen, kaum umsetzbar.

 

Das Beste daraus machen

Manchmal ist der Alltag hart und schwierig. Träume zerplatzen. Herausforderungen türmen sich auf.

Doch es gibt Ziele, die man auch in diesen schwierigen und herausfordernden Zeiten erreichen kann:

Ziele die mit meinen Gewohnheiten, Alltagsroutinen, Achtsamkeit, Weiterbildung ect. zu tun haben.

Ich kann mich mit der Frage beschäftigen: Was ist mir wirklich wichtig ?

Neujahrsvorsätze haben ja oft mit diesen persönlichen inneren Dingen zu tun: Eine unerfreuliche Gewohnheit verändern. Mehr Sport machen. Mehr Gelassenheit an den Tag bringen. Das Leben entschleunigen. …. Diese Ziele kann ich auch im letzten Drittel des Jahres angehen.

 

Ich kann das Beste aus diesen vier Monaten im restlichen Jahr machen.

-Ich kann meine Aufmerksamkeit auf Dinge lenken, die ich verändern kann. Nicht auf die, die ich nicht verändern kann.

-Ich kann meine Aufmerksamkeit auf Beziehungen lenken, die mir viel bedeuten.

-Ich kann meine Aufmerksamkeit auf meine Stärken, Talente und Begabungen lenken und diese anwenden und trainieren.

-Ich kann meine Aufmerksamkeit auf Weiterbildung lenken.

-Ich kann meine Aufmerksamkeit auf Routinen und Gewohnheiten lenken, die mir helfen meinen Alltag zu verbessern und zu verschönern.

-Ich kann meine Aufmerksamkeit auf Menschen und Dinge lenken, dir mir gut tun.

Das Leben ist ein Gesamtkunstwerk an dem wir täglich bauen
Das waren meine Gedanken in der Sprüche Woche 36
Ich wünsche dir eine wunderschöne und erfolgreiche neue Woche.
Herzliche Grüße Lydia

 

Ein weiterer Blogartikel zum Thema:  Sind Neujahrsvorsätze für die Tonne ?

 


Mein YouTube Kanalname: Lydia Mehr Zeit fürs Meer  Dort gibt es Grüße Videos mit Tier- und Naturaufnahmen

Mein Twitter Name: Lydia@MehrZeitAmMeer

Pinterest:  Lydia- Mehr Zeit fürs Meer

Die in diesem Blog gezeigten Eichhörnchen habe ich in unserem Garten und teils im Wald fotografiert. Wir haben einen großen Haselnuss-Strauch und die putzigen Eichhörnchen haben im September den gesamten Strauch abgeerntet und die Nüsse überall im Garten und in Blumentöpfen vergraben. Nun graben sie die Nüsse wieder aus… Zusätzlich bedienen sie sich am Vogelfutter. Eichhörnchen sind sehr neugierige Tiere 😍 Sobald sie etwas neues im Garten entdecken, wird das gleich mal begutachtet.


Weitere Blogartikel:

Was hat Brot backen mit dem Hamsterrad verlassen zu tun ?

Was hat Brot backen mit dem Hamsterrad verlassen zu tun ?

 


Impressum       Datenschutz